Ausstellungsflächen

Unser Angebot von Gebrauchtem, Aufgewertetem und Neukreationen wird ergänzt durch wechselnde Kollektionen
von weiteren in der Schweiz hergestellten Kleidungsstücken
und Accessoires.

mäh a mäh

Hinter dem Label mit den Schäfchen steckt Noemi. Sie näht seit Jahren gerne, bislang vor allem für ihre eigenen Kinder. Ihre Kreationen, die es nun auch in der Wirkerei zu finden gibt, umfassen allerlei Praktisches für Gross und Klein und zeichnen sich durch ein Merkmal ganz besonders aus: Sie sind immer farbig-fröhlich. 

Zawadi Ya Afrika

Ist dir der Alltag manchmal zu grau? Dann lockere ihn doch mit ein paar Mustern und Farben auf. Hinter dem afrikanischen Label Zawadi Ya Afrika steckt Stacie aus Uganda. Sie näht und kreiert farbenfrohe Kleider und Accessoires aus afrikanischen Stoffen, die einzigartig, originell und ganz bestimmt anders sind.